Der neue Zwergapfel "Mini-Cox" ®

Sortenschutzname "Coxdwarf" (s)

EU-Sortenschutz

  • Echter Zwergbaum mit großen Früchten
  • Abstammung von "Cox Orangen Renette"
  • Hervorragender Geschmack (wie "Cox Orangen Renette")
  • Reife September/Oktober
  • Widerstandsfähig gegen Schorf und Mehltau

„Mini-Cox“ ® stammt von der alten Apfelsorte „Cox Orangen Renette“ ab, die als die geschmacklich beste Apfelsorte bekannt ist. Die neue Sorte „Mini-Cox“ ® hat ein ebenso ausgezeichnetes Aroma wie die Muttersorte. Die Früchte sind mittelgroß bis groß und von schöner roter Farbe.

„Mini-Cox“ ® ist eine echte genetische Zwergform; sie wird auch nach Jahren im Garten nicht größer als 1,50 m. „Mini-Cox“ ® wurde durch Kreuzung aus "Cox Orangen" in mehreren Kreuzungsschritten unter Einbeziehung noch anderer alter Apfelsorten wie "Jonathan" und "Geheimrat Oldenburg" gezüchtet. Den hervorragenden Geschmack hat sie - wie bereits erwähnt – von "Cox Orangen" geerbt, die rote Fruchtfarbe ist auf "Jonathan" und die jährlich starke Blühwilligkeit und viel Ertrag ist auf die alte Sorte "Geheimrat Oldenburg" zurückzuführen.

„Mini-Cox“ ® blüht sehr stark und setzt dann zu viele Früchte an. Die Früchte werden zu klein. Der Baum erschöpft sich dadurch und blüht im nächsten Jahr nicht. Deshalb muß im Juni nach dem Junifruchtfall ausgedünnt werden. Im Abstand von etwa 15 cm wird nur eine Frucht belassen, die übrigen werden entfernt.

„Mini-Cox“ ® ist eine Sorte mit hoher Ertragsleistung.

Wuchs:
Extrem schwachwachsend - die Sorte ist ein genetischer Zwerg, also keine Mutation.

Besonderheit:
Trotz extremer Zwergwüchsigkeit Ausbildung mittelgroßer bis großer Früchte.

Abstammung:
Aus mehreren Kreuzungsschritten mit Cox Orangen Renette als Hauptsorte mit Jonathan und Geheimrat Oldenburg als weitere Elternsorten.

Ziel:
Erzeugung zwergwüchsiger Formen. "Mini-Cox" ® ist aus Kreuzung derartiger Zwergformen entstanden.

Frucht:
Mittelgroß (etwa wie "Rubinette") bis groß, Fruchtfarbe leuchtend helles Rot.

Baumreife:
September/Oktober

Genußreife:
Ab September bis Januar im Normallager.

Geschmack:
Sehr gut, knackig, Aroma ähnlich wie Cox Orangen Renette.

Krankheiten:
Gering anfällig für Schorf und Mehltau.

IPM Logo „Mini-Cox“ ® ist Gewinner in der Kategorie "Gehölze" auf der Internationalen Pflanzenmesse Essen 2009.
Die Sorte "Mini-Cox" ® ist sortenrechtlich geschützt und darf ohne Vertrag nicht vermehrt und in den Handel gebracht werden.

Versandhandel für "Mini-Cox" ®

  • Gärtner Pötschke GmbH
  • Fachversand für Gartenfreunde
  • Beuthener Straße 4
  • 41564 Kaarst
  • Tel.: 01805 - 86 11 00
  • Fax: 01805 - 86 13 00
  • www.poetschke.de
Und in allen gut sortierten Fachmärkten beziehbar.

Lizenznehmer des "Mini-Cox" ®

  • Baum- und Rosenschule Müller
  • Berufsschulstraße 7
  • 04758 Oschatz (Sachsen)
  • Tel.: 03435 - 97 61-0
  • Fax: 03435 - 97 61-10