Herbsthimbeere "Aroma Queen" ®

Sortenschutzname "Aromquee" (s)

EU-Sortenschutz

  • Gourmet-Himbeere mit einem ausgezeichneten Geschmack
  • Aroma wie eine Waldhimbeere
  • Sehr ertragreich
  • Lange Erntezeit von August bis Ende Oktober
  • Keine Maden!

„Aroma-Queen“ ® ist eine Herbsthimbeere mit einem exzellentem Geschmack. Die Früchte sind groß, sehr süß und besitzen ein feines Aroma, das an die Waldhimbeere erinnert. Die Ernte beginnt Mitte August und dauert ca. 8 Wochen. Bei schönem Herbstwetter kann man sogar bis zum ersten Frost ernten.

„Aroma-Queen“ ® bringt Höchsterträge und übertrifft ihre Muttersorte „Autumn Blissi“ („Blissi“) im Geschmack und im Ertrag. Ihre Gesundheit und Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten hat sie von „Autumn Blissi“ („Blissi“) geerbt. „Aroma-Queen“ ® ist sehr frosthart.

Die Früchte von „Aroma-Queen“ ® sind zum Einfrosten gut geeignet. Sie behalten auch nach dem Auftauen ihre schöne Form. „Aroma-Queen“ ® löst gut vom Zapfen.

„Aroma-Queen“ ® ist starkwachsend und sehr standfest. Sie benötigt in der Regel kein Gerüst.

Anbauhinweise

Bodenvorbereitung:
„Aroma-Queen“ ® verlangt einen lockeren, mit Kompost oder Rindenmulch angereicherten Boden. Auf schweren Böden sollte sie auf einen Damm aus Kompost o. ä. gepflanzt werden. Da „Aroma-Queen“ ® sich sehr stark ausbreitet, ist eine Begrenzung mit 30 cm breiten Streifen (z. B. Noppenfolie aus dem Baumarkt) - 25 cm senkrecht eingegraben - sinnvoll.

Abstand in der Reihe:
mindestens 50 cm

Pflanzzeit:
Der beste Zeitpunkt für die Pflanzung ist das Frühjahr.

Pflegemaßnahmen:
„Aroma-Queen“ ® trägt an der im Frühjahr ausgetriebenen einjährigen Rute. Nach der Ernte werden im späten Herbst (Nov./Dez.) alle Ruten ohne Ausnahme unmittelbar an der Erde abgeschnitten. Die Pflanzen treiben dann im nächsten Frühjahr aus dem Wurzelstock neu aus. (Ca. 15 Ruten pro Pflanze stehen lassen, die übrigen entfernen.)
Wenn „Aroma-Queen“ ® auf diese Weise geschnitten wird, gibt es keine Maden und keine Rutenkrankheiten und der Himbeerbestand bleibt gesund. „Aroma-Queen“ ® wird virusfrei geliefert.

Krankheiten, Schädlinge und Pflegehinweise

Himbeergallmücke (Lasioptera rubi)

Die Himbeergallmücke (Lasioptera rubi) ist ein winziges Insekt von nur etwa 2 mm Größe. Diese kleine Mücke kann einen beträchtlichen Schaden in der Himbeeranlage anrichten.

Die Himbeergallmücke legt im Mai ihre Eier an den Himbeerruten ab, aus denen die Larven schlüpfen und sich dann in den Himbeertrieb bohren. Im August sind an den Himbeerruten Wucherungen (Gallen) sichtbar (Abb. 1), die durch die Larven hervorgerufen werden und die zu einem Absterben der Ruten oberhalb der Gallen führen.
Die Larven überwintern in den Gallen bis zum April (Abb. 2), dann verpuppen sich die Larven und schlüpfen als fertige Insekten aus und der Kreislauf beginnt von neuem.

Pflanzenschutzmittel sind gegen die Himbeergallmücke im Hausgarten nicht zugelassen. Die beste Methode ist das sofortige Abschneiden der Triebe über den Gallen, wenn sie entdeckt werden und das Entsorgen in der Mülltonne. Außerdem müssen auch wildwachsende Himbeeren und Brombeeren im Garten ständig auf Gallen durchgesehen werden, da diese sonst eine Quelle für einen neuen Befall in der Himbeeranlage darstellen.

Wenn Sie die mit Gallen befallenen Ruten regelmäßig entfernen, können Sie die Vermehrung der Himbeergallmücke stark einschränken.

"Aroma-Queen" ® "Aromquee" (s) ist sortenrechtlich geschützt und darf ohne Vertrag nicht vermehrt und in den Handel gebracht werden.

Versandhandel für "Aroma-Queen" ®

  • Firma Klaus Möse
  • Beerenobstkulturen, Erdbeerpflanzenvermehrung
  • Olbersdorfer Straße 14
  • 02763 Zittau-Eichgraben
  • Tel.: 03583 - 68 57 81
  • Fax: 03583 - 3 95 50 81
  • www.beerenobst-erdbeerpflanzen.de
  • Liefert: Grünpflanzen, Frigopflanzen, getopfte Pflanzen; Postversand
  • N.L. Chrestensen
  • Erfurter Samen- und Pflanzenzucht GmbH
  • Postfach 1000
  • 99079 Erfurt
  • Tel.: 0361 - 5 10 15
  • Fax: 0361 - 2 24 53 33
  • www.gartenversandhaus.de
  • Gärtner Pötschke GmbH
  • Fachversand für Gartenfreunde
  • Beuthener Straße 4
  • 41564 Kaarst
  • Tel.: 01805 - 86 11 00
  • Fax: 01805 - 86 13 00
  • www.poetschke.de
Und in allen gut sortierten Fachmärkten beziehbar (z.B. Dehner).

Lizenznehmer der Himbeersorte "Aroma-Queen" ®

  • Firma Robert Mayer Pflanzenvertrieb GmbH
  • An der Schleuse
  • 96129 Strullendorf bei Bamberg
  • Tel.: 09543 - 94 14-0
  • Fax: 09543 - 39 93
  • www.robertmayer.de
  • Firma Reinhold Hummel GmbH & Co.KG
  • Köstlinstraße 121
  • 70499 Stuttgart
  • Tel.: 0711 - 86 00 83-0
  • Fax: 0711 - 86 00 83-20
  • www.hummel-erdbeeren.de
  • Firma Sämann Baumschulen GbR
  • Spittelwiesenweg 42
  • 02625 Bautzen
  • Tel.: 03591 - 2 18 60
  • Fax: 03591 - 21 86 20
  • www.saemann-baumschulen.de